EPM

Bitte unterstützt unser Projekt auf: http://www.respekt.net/de/projekte-unterstuetzen/details/projekt/1208/

Jede Spende hilft!!!!

Unser Projekt „EPM“ Easy Protected Migration, welches als Vorzeigemodell fungieren soll, ist bereits fertig ausgearbeitet und wurde zur Freigabe bei Stadt und Land eingereicht.
Eine passende Immobilie steht bereit.

Ausgangssituation war in erster Linie, die teilweise vorherrschende Missintegration und die daraus resultierende Angst der heimischen Bevölkerung.

Wir haben daher nach einer Immobilie gesucht, die den perfekten Rahmen bietet um Asylwerber, Migranten und Einheimische unter ein Dach zu bringen, gemeinsam zu arbeiten und sich kulturell auszutauschen. Neben der Werkstatt, der Kinderbetreuungsstätte und dem Begegnungscafe, werden in den Schulungsräumen sämtliche zur Integration notwendigen Kurse abgehalten.

Ziel unseres Modells ist die Integration von Flüchtlingen in das österreichische Rechts- und Sozialsystem, basierend auf dem Verstehen europäischer Werte, durch gemeinsames Leben, Essen und Arbeiten, die Selbstfinanzierung des Modells und die Schaffung von Arbeitsplätzen. Hierbei darf auch auf die volkswirtschaftliche Komponente hingewiesen werden. Nur in seinen Abläufen stringentes und kontrollierbares Projekt, in welchem Asylanten nicht sich selbst überlassen werden, führt zu einer schnelleren Integration, Ausbildung und somit zum Arbeitsmarktzugang. Dieses ist das letztendlich angestrebte Ziel, um später als Integrierter sich selbst zu finanzieren.

Wir freuen uns über Anregungen und Unterstützungen.